Fehler
  • JUser::_load: Unable to load user with id: 62

Bestandsaufnahme

Messtechnische Bestandsaufnahme von RLT - Anlagen

Um ein umfangreiches Gesamtbild der bestehenden Einrichtungen, der eingesetzten Technik und deren Zusammenspiel zu erstellen werden die Anlagen detailiert untersucht und der Betriebszustand festgehalten. Hierzu werden folgende Vorgehensweisen eingesetzt und Untersuchungsmethoden genutzt:

  • Aufnahme der Anlagenbestandteile mittels individuell erstellten Erfassungsb√∂gen
    • z.B. Ventilatorenkennbl√§tter; Pumpendatenlisten
    • Raum.- und Anlagenb√ľcher
  • Aufnahme der Betriebsbedingungen (Istwerte)
    • Messung der anlagenspezifischen Parameter
    • Dr√ľcke; Temperaturen, Massenstr√∂me, Schall...
    • Messungen im Max- Betrieb
  • Untersuchungen von Varianten
  • Betrachtung des Regelverhaltens
    • Schwingendes Regelverhalten
    • Erreichen der Sollwerte
    • Zeitverhalten

Die im Laufe der Untersuchung erzielten Daten werden in ansprechender, vergleichbarer und weiterverarbeitbarer Form dokumentiert und √ľbergeben. Dies geschieht in der Form von:

  • Me√üprotokollen und Zustandsdiagrammen
  • Bauteilkennbl√§ttern
  • Strangschemata und Regelschemata
  • Anlagen√ľbersichten
  • Zusammenfassungen und Abschlu√überichten

Diese Beschreibung ist nur ein Auszug unserer Dienstleistung im Bereich Bestandsaufnahme von RLT Anlagen.
Stöbern Sie auch in unserem Leistungskatalog - Raumlufttechnik: Bestandsaufnahme.
Sollten Sie hier nicht f√ľndig werden, nehmen Sie bitte pers√∂nlichen Kontakt mit uns auf. Wir helfen Ihnen gerne.