Hygieneprüfung VDI 6022

AusdruckenE-Mail

Hygieneprüfung nach VDI 6022 / DIN EN 13799

  • Begehung der RLT-Anlage mit betrieblich Verantwortlichen
  • Aufnahme und Dokumentation von relevanten Anlagendaten
  • Vergleich des technisch-hygienischen IST-/SOLL-Zustandes sowie Schwachstellenbeschreibung
  • Entnahme von Abklatsch-/Tupferproben, Aus- und Bewertung im Labor (qualitativ und quantitativ nach VDI 6022 sowie nach dem Leitfaden des Umweltbundesamt)
  • Luftkeimuntersuchen (optional, gesonderte Berechnung)
  • Dokumentation der Ergebnisse mit Handlungsempfehlungen in einem Sachundigenbericht (Weitergabe als mail oder CD, gedruckte Form nur auf Nachfrage)
  • domatec Prüfsiegel

ohne Befeuchtung

  • Entnahme von max. 5 Stck. Abklatsch-/Tupferproben, Aus- und Bewertung im Labor (qualitativ und quantitativ nach VDI 6022 sowie nach dem Leitfaden des Umweltbundesamt)

ohne Befeuchtung - Kleinanlagen

  • Normkonformitätsprüfung DIN EN 13799 (Luftmenge < 1.500m³/h, 1-fach Filterung, 1x Thermodynamische Luftbehandlung, kein Befeuchter)
  • Entnahme von max. 3 Stck. Abklatsch-/Tupferproben, Aus- und Bewertung im Labor (qualitativ und quantitativ nach VDI 6022 sowie nach dem Leitfaden des Umweltbundesamt)

mit Nassbefeuchtung

  • Hygienische Überprüfung von Umlaufwässern bei zentralen Befeuchtungseinrichtungen (Umlaufsprüh- bzw. Verdunstungsbefeuchtung) gem. VDI 6022, Blatt 2 (Stand Juli 2007)
  • Chemische Beurteilung von Befeuchterwässern (Gesamthärte, Carbonathärte, pH-Wert, Leitfähigkeit)

mit Dampfbefeuchter

  • Entnahme von max. 5 Stck. Abklatsch-/Tupferproben, Aus- und Bewertung im Labor (qualitativ und quantitativ nach VDI 6022 sowie nach dem Leitfaden des Umweltbundesamt)
  • Speisewasseruntersuchung gem. VDI 6022 Blatt 2 (Stand: 07/2007)

mit Dampfbefeuchter - Kleinanlagen

  • Normkonformitätsprüfung DIN EN 13799 (Luftmenge < 1.500m³/h, 1-fach Filterung, 1x Thermodynamische Luftbehandlung, kein Befeuchter)
  • Entnahme von max. 5 Stck. Abklatsch-/Tupferproben, Aus- und Bewertung im Labor (qualitativ und quantitativ nach VDI 6022 sowie nach dem Leitfaden des Umweltbundesamt)
  • Speisewasseruntersuchung (auf Gesamtkeimzahl und Pseudo-monas sp. - gramnegativer Keim)
Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?

089 / 63 879 13 - 0

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.